Haarentfernung mit Zuckerpaste

Wachsen war gestern - der neue Trend: Sugaring

steht für eine hygienische, sanfte und hautschonende Haarentfernung mit natürlicher Zuckerpaste!

Zuckerpaste besteht aus nichts als: Zucker, Zitronensaft und Wasser =

100% Natur!

Sie ist sogar eßbar - dabei antibakteriell und für alle Hauttypen geeignet!

 

Bereits zu Cleopatra´s Zeiten wurde Zucker zur Haarenfernung genutzt und ist somit schon seit 100erten Jahren im arabischen Raum bekannt und beliebt.

Aufgrund seiner Konsistenz dringt die Paste tiefer in die Porenöffnung ein und ist dennoch stark genug um unerwünschte Haare mit einer gekonnten Bewegung, ohne Hilfsmittel, in ihrer natürlichen Wuchsrichtung zu entfernen. 

Das Auftragen erfolgt entgegen der Haarwuchsrichtung (also genau umgekehrt wie bei der herkömmlichen Wachs-Haarentfernung!) um möglichst nahe an der Wurzel anfassen zu können, so ist bereits bei einer Haarlänge von 2-3mm eine Epilation möglich.

Die gesunde Haut wird beim Entfernen nicht mitgerissen, ausschließlich abgestorbene Hautzellen und Haare bleiben in der Paste kleben. Dadurch erhält die Haut ein wunderbar glattes Aussehen (kann sogar bei Neurodermitis und Psoriasis das Hautbild verbessern) das ca. 4 Wochen anhält. Da jedes Mal das Haar mitsamt seiner Zwiebel heraus genommen wird, wachsen die Haare dünner und weniger nach - ohne stoppelig zu wirken.

 

 

Buchen Sie Ihren Termin einfach unter: 0664 / 7306 2960 oder karin.withalm@gmx.at